Collage kl ezg ww endwebn1-1

Terminvorschau

18. Januar 2018

EZG-Mitgliederversammlung im Raum Ulm


Pflanzung heute für den Wald von Morgen

Prognose Verfügbarkeit Forstpflanzen 2018                 

Forstpflanzen von süddeutschen Erzeugerbaumschulen

EZG-INFO  2-2017  (5MB)

EZG-INFO  1-2018  (2,2MB)

Der Waldwirt 2-2016 (0,3MB)

pdf_icon1
pdf_icon1
pdf_icon1

 24.7.2015: 150 Jahre Staatsklenge Nagold Kundentag

Minister Bonde Nagold 2015
EZG Steffi Handel Nagold 2015

Li. Landwirtschaftsminister A. Bonde, re. Steffi Handel  (Grußwort)


EZG Riedlingen 2015 a web

14.04.2015: Präsident des Deutschen Forstwirtschaftsrates Georg Schirmbeck und Bundestagsabgeordneter Josef Rief zu Besuch bei Fa. Karl Schlegel Baumschulen, einem Mitglied der Erzeugergemeinschaft für Qualitätsforstpflanzen Südd. e.V. (EZG). Schirmbeck und Rief informierten sich über forstliche Themen sowie Anliegen und Sorgen baden-württembergischer Forstbaumschulen.

Fotos und Textbeitrag

pdf_icon

Interforst 2014
interforst_logo

Die EZG und viele ihrer Mitgliedsbaumschulen präsentierten sich auch 2014 wieder auf der Interforst. Wir danken allen Kunden für ihren Besuch und die konstruktiven Gespräche.


EZG Info Topf- Und Containerpflz 2-2013 web

EZG Info 2/2013
Topf- und Containerpflanzen
(1,8 MB)

pdf_icon1

40 Jahre EZG -  Jubiläumsveranstaltung am 10. Sept. 2013 in Lindau

IMG_8120web S. Handel- Dr. Freidhager EZG Jubiläum

Beitrag in AFZ/Der Wald 20-2013

pdf_icon1

Forstpflanzern Qualität zählt

EZG-Beitrag zur Forstpflanzenqualität
Allgäuer Bauernblatt 10/2013

pdf_icon

LWF a93_titelbild gr

Literaturhinweis (extern) LWF-Aktuell 93 Kulturbegründung
PDF-
Auszüge mit freundlicher Erlaubnis der Bayerischen Landesanstalt für Wald-und Forstwirtschaft (LWF)

Sorgfaltskriterien für Buche und Douglasie

Stabilität hat tiefe Wurzeln

pdf_icon
pdf_icon

AFZ 16-2012

Beitrag zur Stufigkeit von Forstpflanzen
AFZ/Der Wald 16-2012

pdf_icon

EZG Gepräch Minister Helmut Brunner

16. Dez.2011: EZG-Gespräch mit dem bayerischen Landwirtschaftsminister Helmut Brunner im STMELF in München über die Auswirkungen der Frostschäden 2011 und die Aufnahme von geschädigten Forstbaumschulen in das  Frostschadensprogramm sowie weitere Themen.

v. re. Staatsminister Helmut Brunner, Steffi Handel, EZG-Vors. und Karl Gracklauer, stv. EZG-Vors. (Photo G. Wezel)

EZG-PM Frostschadensprogramm

EZG-Kundeninfo Auswirkungen Frostschäden

pdf_icon
pdf_icon

Baum des Jahres Min Aigner EZG Baum des Jahres

v. Li.: Bayerns Forstminister Helmut Brunner und Bundeslandwirtschaftsministerien Ilse Aigner pflanzten am 12. September in München eine Elsbeere, den Baum des Jahres 2011. Unterstützt von MdL Josef Miller (Vors. Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Bayern), Fhr. Philipp von und zu Guttenberg (Präsident AG deutscher Waldbesitzerverbände). Dr. Silvius Wordarz (Stiftung Baum des Jahres) und Baumkönigin Johanna Ditsch. Die Erzeugergemeinschaft für Qualitätsforstpflanzen Südd. e.V. spendete die Elsbeere (re. Photo die Minister Aigner und Brunner mit EZG-Vertretern und Baumkönigin Johanna Ditsch).


AFZ-Herbstpflanzung
pdf_icon

EZG-Info 2-2010 kl

EZG Info 2/2010  (0,9 MB)
Zur Qualität von Forstpflanzen

pdf_icon

logo interforst 2010
interforst 2010C
Interforst 2010 D

Der bayer. Forstminister Helmut Brunner am EZG-Stand                        Der EZG-Messestand

Interforst 2010 B
Interforst 2010 E

EZG-Vorstand mit Dr. Eberhard Aldinger  (FVA) und                                Kundengespräch (BaySF)
Franz  Brosinger (STMELF)


Baumschultag 2010 Titel

EZG-Vortrag beim 2. Forstl. Baumschultag 2010 (3 MB)

pdf_icon

Rüsselkäfer Titel kl

EZG-Stellungnahme zur Tauchbehandlung
gegen Rüsselkäferfraß (AFZ/DerWald 10/10)

pdf_icon

 Mv 15.09.09 Verabschiedung.

15.09.2009   EZG-Jahreshauptversammlung in Leipheim:
Steffi Handel einstimmig als EZG-Vorsitzende bestätigt. Roland Schlegel und Karl Gracklauer als stellvertretende Vorsitzende neu gewählt.

Verabschiedung und Ehrung von langjährigen Vorständen und Mitgliedern im Rahmen der Mitgliederversammlung.
Photo: Die EZG-Vorsitzende Steffi Handel mit den geehrten Vorständen und Mitgliedern (v.li: Werner Geiger, Hans Burger, Steffi Handel, Dieter Handel und Rolf Stengel).  


Karte Gannersthof web

01.08.2009
Geschäftsstelle nach 11 Jahren in Weißenhorn mit neuer Adresse

Aspachstr. 8a in 89290 Buch-Gannertshofen,
Tel.: 07343-9293 51 Fax 07343-9293 52

Vergrößerte Karte als PDF Download (auf Karte klicken)


Landsberg Es 2009neu

Infoveranstaltung Eschenriebsterben in Landsberg /April 2009 mit LWF-Experten


CCF25052009_00000

Mitgliederversammlung 09- 2008 (Staatsklenge, EZG-Qualitätsrichtlinien,

pdf_icon

CCF25052009_00001

Schäden in Douglasienkulturen 2008
LWF-Blickpunkt Waldschutz

pdf_icon